Hoch hinaus!

Neue Woche, neue Arbeit… Zuerst kam der Schornstein von Schiedel. Der wiegt auch zusammen 1 Tonne. Während ich fröhlich (aus dem letzten Loch) pfeifend die Einzelteile (so eine Kragplatte wiegt allein schon 50kg) ins Wohnzimmer trug, mauerte sich Marek dem First entgegen und Hansi und André nagelten die 5x8er Latten auf die Unterkonstruktion.

André war ein wenig unaufmerksam und winkte die ganze Zeit der neuen Nachbarin am Schwimmteich zu, aber die Dame war sich anscheinend zu fein zum Zurückwinken. Naja, morgen ist ja auch noch ein Tag, André…

Am Ende war auch der Frontspieß fertig gemauert, die 5x8er Latten auf der Ostseite vernagelt und der Blick vom First auch bei heranziehendem Gewitter atemberaubend.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.