Versetzt…

haben mich heute die Verputzer… Na gut, wenn so etwas alle vier Monate auf dem Bau passiert ist das ok. Aber allemal blöd. Angeblich holen die Jungs das dann morgen nach. Ich bin gespannt. Diskutiert wurde auch der gelieferte Putz. Der ist für wärmedämmendes Mauerwerk nicht empfohlen. Alle Fachleute haben aber vor Panik gewarnt, mit solidem Anwurfputz sollte das „Experiment“ gut gehen, wenn es denn überhaupt mal gestartet wird…

Am späten Vormittag gab es noch ein Expertengespräch mit meinem Gas- und Stromversorger: die Trasse für die Zuleitungen wurde im strömenden Regen besprochen. Witzig: ich muss für die „Gräben“ Sand auffüllen, weil sonst die Rohre zu tief liegen…

Und das Badezimmer nahm heute schon seine Form an. „Nur“ noch ein paar Planken, die Sanitärausstattung, die Fußbodenheizung, ein paar Fliesen und es kann gebadet und geduscht werden. Mit einem kleinen „hihi“ und der Samstagsfrage „Kommen die Putzer oder kommen sie nicht?!“

ins Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.