Nichts Neues im Westen…

Regen, Regen, Regen – sogar die Erdbeeren erröten nicht mehr… Trotzdem habe ich die letzten „Löcher“ im Kalksandstein verputzt und das Gerüst für den Giebelbau aufgestellt. Aber ab morgen geht es wieder in die Vollen – Giebel mauern, Außenwand verblenden und verfugen – und parallel wird der Dachstuhl zuende gezimmert.

Also versprochen, ab morgen wird der Baublog wieder bunter und spannender!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.