Bagger, Bretter & Baustellenschild…

Heute ging es wieder früh los. Axel hatte einen großen Radlager an die Nordseestraße geschickt. Der schob innerhalb von einer Stunde mal kurz 500 cbm Muttererde zu ziemlich hohen Wällen auf. Jetzt ist aber wieder Platz rund ums Haus und vor allem für den Mörtelturm, der morgen seinen großen Auftritt hat!

Der Vormittag war ansonsten wieder mal von Malerarbeiten an den Deckenbrettern geprägt und aufgrund der enormen Nachfrage nach einem Bauherrenbild (Danke Lars…) gibts das heute als Nachthupferl…

Ansonsten habe ich heute auch bei Uwe und Christian von den Haselund Holzhäusern die Treppe geordert. Zuviel will ich noch nicht verraten, nur so viel: Die Stufen werden aus gebürsteter und weiß gekalkter Eiche sein. Wer zuhause irgendwo einen solchen Baum rumstehen hat kann ihn ja mal kurz anbürsten und dann ein wenig Kalk drüber streuen – so oder ähnlich sehen dann meine Treppenstufen aus…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.