Last Wal(t)z…

Heute war der Rüttler das letzte Mal im Haus: Die Grundleitungen sind verlegt und mit einem gewissen “Eimerspiel” versehen an ihren Bestimmungsorten. Der letzte Kubikmeter Sand ist verteilt und die Sockelsteine warten auf Erhärtung.

Ich habe dann noch “schnell” 58m Randdämmung (für die Experten “extrudierter Polystyrolschaum”) gesägt und angepasst. Nun ist alles für den Montag vorbereitet. Tage, wie diese sind bautechnisch eher unspektakulär, aber (gerade was die Verhinderung von Kältebrücken angeht) dringend

notwendig…