Grünes Gras und Fehlanzeige Gas…

Geht doch nichts über gereimte Überschriften… das Gras spriesst lustig weiter, da wird der Rasenmäher wohl noch mal im Herbst angelassen werden müssen. Ob die Heizung das jemals wird, steht weiter in den Sternen. Die Suche nach dem Gasrohr wurde offensichtlich, zumindest für heute, eingestellt. Dafür wurde der Baustrom gekappt und ich habe die ersten 8m Traufsteine heute vormittag ans Haus gelegt.

Heizung-Hansi und Rainer schlossen den Speicher an die Therme an, während Marek den Weltrekord im Dauerspachteln einstellte. Hansi bereitete derweil im Seezimmer den Fußbodenaufbau vor. Über den Rieselschutz kamen 40mm Holzfaserplatten und darauf die 10cm hohen Konstruktionsvollhölzer. Schon jetzt merkt man die wirksamen Trittschalldämmung. Allerdings wirbelt das Sägen der Holzfaserplatten doch eine Menge Staub auf, da muss der Staubsauger wohl noch ein paar Stündchen seine Arbeit tun…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>